AKTIE IM FOKUS: Sanofi besser als der Markt nach Covid-Studiendaten

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Im etwas schwächeren Gesamtmarkt haben sich die Aktien von Sanofi <FR0000120578> am Montag nach Studiendaten für ein Covid-Vakzin passabel geschlagen. Am Nachmittag belief sich das Plus auf 0,2 Prozent, damit waren sie im sowohl im EuroStoxx 50 <EU0009658145> als auch im Cac 40 <FR0003500008> im vorderen Feld.

Zusammen mit dem britischen Pharmahersteller GlaxoSmithKline <GB0009252882> präsentierten die Franzosen positive Studien-Ergebnisse für ihren Impfstoffkandidaten. Dieser zeigte in der Phase-II-Studie eine starke Immun-Antwort unter Erwachsenen verschiedener Altersgruppen. Die Aktien von GlaxoSmithKline gaben in London derweil um 0,20 Prozent nach.

Nach den positiven Daten sei Sanofi mit seinem Covid-Impfstoff einen Schritt weiter, schrieb Analystin Laura Sutcliffe von der Schweizer Bank UBS. Ungeimpfte Probanden für die Phase III zu gewinnen, könnte aber schwierig werden. Zudem entschieden inzwischen die neuen Virusmutanten, wie gut die Ergebnisse letztlich aussähen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.