AKTIE IM FOKUS: Salzgitter nähern sich nach Commerzbank-Empfehlung Jahreshoch

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Salzgitter-Aktien haben ihren jüngsten Aufwärtstrend am Freitag nach einem positiven Kommentar der Commerzbank mit einem Plus von 2,45 Prozent auf 35,40 Euro fortgesetzt. In der Spitze ging es sogar bis auf 35,71 Euro und damit den höchsten Stand seit März nach oben.

Analyst Ingo-Martin Schachel hob eine Profitabilitätsverbesserung im Bandstahl-Geschäft hervor und hob sein Kursziel von 22 auf 38 Euro an. Damit sieht er mittelfristig nun noch etwas Luft nach oben und stufte die Aktien von "Reduce" auf "Hold" hoch.

Bis Anfang Februar waren die Papiere des im MDax gelisteten Stahlkochers im Sog einer Branchenerholung bis auf 38,455 Euro gestiegen. Dabei hatten sie ihren Wert binnen zwölf Monaten mehr als verdoppelt. Anschließend machten Anleger aber erst einmal Kasse./mis/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------