AKTIE IM FOKUS: RWE dämmen Minus ein - Will Sonderdividende zahlen

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aussicht auf eine Sonderdividende hat die Aktien des Energiekonzerns RWE am Freitag nur kurz deutlicher angetrieben. Sie machten ihre Verluste kurz nach dem Mittag wett, rutschten dann aber wieder ab. Zuletzt notierten sie wieder 0,74 Prozent im Minus. Am Markt war bereits teilweise damit gerechnet worden, dass RWE seine Anteilseigner an der erwarteten Steuerrückzahlung teilhaben lassen würde.

Der Versorger will im Zuge der erwarteten Rückerstattung der Brennelementesteuer eine Sonderdividende von 1 Euro je Aktie ausschütten. Der Betrag soll zusätzlich zu der für 2017 angestrebten regulären Dividende von 0,50 gezahlt werden, wie das Unternehmen mitteilte. Das Bundesverfassungsgericht hatte Anfang Juni die Steuer als verfassungswidrig eingestuft./mis/fbr

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------