AKTIE IM FOKUS: Rational fallen nach Zahlen - Händler: Margenausblick belastet

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Rational-Aktien sind am Montag nach der Vorlage von Geschäftszahlen um 1,08 Prozent auf 566,30 Euro gefallen. Ein Händler sprach von recht guten Zahlen für das dritte Quartal, sah aber zugleich im Ausblick für die operative Gewinnmarge eine mögliche Enttäuschung für einige Investoren. So rechnet der Hersteller von Großküchengeräten für 2017 wegen Belastungen durch den starken Euro sowie hohen Investitionen in die Produktion mit einer Gewinnmargen vor Zinsen und Steuern (Ebit-Marge) im unteren Bereich der angepeilten 26 bis 27 Prozent.

Nach dem guten Lauf der Aktien in den vergangenen Monaten und einem Rekordhoch bei 596,35 Euro Anfang Oktober hatten Anleger bereits zuletzt Kasse gemacht. Trotz des Rückschlags seither summiert sich das Jahresplus noch auf mehr als 33 Prozent./mis/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------