AKTIE IM FOKUS: Optimistischer Ausblick von Hugo Boss überzeugt Anleger

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein optimistischer Geschäftsausblick von Hugo Boss hat den Aktien des Modekonzerns am Dienstagmorgen Rückenwind verliehen. Sie stiegen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss des Vortages um 2,57 Prozent auf 72,95 Euro. "Boss wird 2018 zurückkehren mit Umsatzwachstum und Ergebniswachstum", sagte Vorstandschef Mark Langer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Erst im November hatte Hugo Boss den Umsatzausblick für das laufende Jahr angehoben. "Die letzten Wochen haben mich eher noch zuversichtlicher gestimmt", sagte Langer.

Die Indikationen für 2018 lägen damit teils deutlich über den Markterwartungen, erklärte ein Händler. Nach dem Rückschlag der vergangenen Wochen könnte die Kurserholung von Hugo Boss nun neuen Schwung erhalten.

In den letzten Jahren hatte das Unternehmen mit der Flaute in der Textilbranche sowie hausgemachten Fehler zu kämpfen. Es folge eine Neuausrichtung. Seit dem Mehrjahrestief Mitte 2016 hatte sich der Kurs dann auch in der Spitze um rund 77 Prozent erholt. Bis zum Rekordhoch über 120 Euro ist indes noch viel Luft./mis/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------