AKTIE IM FOKUS: Norma erneut auf Rekordhoch - Analysten erhöhen Kursziele zuhauf

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Norma sind am Freitag erneut auf ein Rekordhoch gestiegen. Mit einem Kursgewinn von 3,6 Prozent erreichten die Papiere des Herstellers von Verbindungstechnik mit 54,08 Euro den höchsten Stand ihrer Börsengeschichte und führten wie schon am Vortag die Gewinner im Mdax an. Aktuell lag der Kurs mit 3,1 Prozent im Plus. Bereits am Donnerstag war die Aktie in der Spitze um 12,6 Prozent auf ein Rekordhoch von 53,41 Euro nach oben geschnellt.

Nach Ansicht von Analysten haben Norma damit ihr Kurspotenzial noch immer nicht ausgereizt. Gleich mehrere Experten erhöhten am Freitag die Kursziele für die Papiere, darunter große Häuser wie die Deutsche Bank und HSBC. Den größten Optimismus legte die Equinet Bank an den Tag, die das Kursziel von 56 auf 61 Euro anhob. Das räumt den Aktien weitere fast 13 Prozent Aufwärtspotenzial ein.