AKTIE IM FOKUS: Morphosys rutschen nach Zahlen weiter ab

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Morphosys-Aktien haben am Donnerstag nach der Vorlage von Zahlen für das zweite Quartal ihren kurzfristigen Abwärtstrend fortgesetzt. Sie fielen um 1,44 Prozent auf 61,05 Euro. Laut der Analystin Klara Fernandes von der Privatbank Berenberg stimmten die Zahlen des Biotech-Unternehmens zuversichtlich. Der Anlagehintergrund basiere allerdings weniger auf kurzfristigen Geschäftszahlen, sondern vielmehr auf verschiedenen vielversprechenden klinischen Wirkstoffkandidaten.

Zuletzt hatten Nachrichten zu Wirkstoffen die Aktien stark bewegt. Die Zulassung eines Schuppenflechte-Medikaments des Partners Janssen Research & Development in den USA hatte den Aktien zunächst kräftig Rückenwind verliehen. Der Kurs stieg bis auf 68,43 Euro und damit auf den höchsten Stand seit August 2015. Kurz darauf folgte ein Rückschlag, nachdem der Partner Bayer bei einer Phase-2-Studie zu einem Mittel das Studienziel verfehlt hatte./mis/zb

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------