AKTIE IM FOKUS: Kurseinbruch bei Merlin Entertainment wegen Ausblick

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Merlin Entertainment sind am Dienstag wegen eines enttäuschenden Ausblicks eingebrochen. Sie sackten zuletzt in London um etwa ein Fünftel auf 360 Pence ab und erreichten ihren tiefsten Stand seit 2014. Sie zogen damit den ganzen europäischen Freizeitsektor mit nach unten. Der Stoxx Europe 600 Travel & Leisure war zuletzt mit fast 1 Prozent Minus das Schlusslicht in der europäischen Branchentabelle.

Der Betreiber von Freizeiteinrichtungen erschreckte die Anleger mit seiner Zielspanne für den operativen Gewinn (Ebitda) im laufenden Jahr, die er auf 470 bis 480 Millionen Pfund bezifferte. Börsianer waren bisher im Schnitt von einer höheren Zielmarke ausgegangen. Laut Neil Wilson von ETX Capital macht sich bei dem Unternehmen weiterhin die Terrorangst unter Touristen bemerkbar./tih/zb

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------