AKTIE IM FOKUS: Krones nimmt starken Lauf wieder auf - Stifel hebt Ziel an

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Krones <DE0006335003> haben nach einem Rücksetzer zu Wochenbeginn am Dienstag wieder an ihren starken Lauf angeknüpft. Sie gewannen am Nachmittag 5,2 Prozent auf 98,45 Euro, nachdem sie vor dem Wochenende sogar bis auf 99,60 Euro und damit den höchsten Stand seit September 2018 geklettert waren. Die laut UBS-Experte Sven Weier "viel besser als erwarteten Quartalszahlen" vom Freitag wirkten nun nach. Weitere Analysten äußerten sich positiv und hoben ihr Kursziel für die Aktie des Herstellers von Getränkeabfüllanlagen an.

An diesem Tag waren es die Deutsche Bank - und insbesondere die Investmentbank Stifel, die ihr Kursziel nun sogar auf 120 Euro anhob, da "bereits ein Jahr früher als erwartet wieder der Höchststand an Aufträgen und Umsätzen aus der Zeit vor der Krise erreicht wurde". Die Stifel-Experten erwarten daher zum nächsten Kapitalmarkttag eine Anhebung der mittelfristigen Margenziele auf 10 bis 13 Prozent von bislang 9 bis 12 Prozent.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.