AKTIE IM FOKUS: Kaufempfehlung stützt Delivery Hero

FRANKFURT (dpa-AFX) -Im schwachen Gesamtmarkt hat am Mittwoch eine Kaufempfehlung der HSBC für Delivery Hero DE000A2E4K43 die Aktien des Essenslieferanten gestützt.

Zum Handelsauftakt noch mit hohem Kursgewinn von mehr als fünf Prozent, standen sie gegen Mittag zwar nur noch 1,2 Prozent höher auf gut 45 Euro, doch reichte dieser Zuwachs für den ersten Platz im MDax DE0008467416. Der Index der mittelgroßen Börsentitel gab zeitgleich um 1,1 Prozent nach.

HSBC-Analyst Christopher Johnen sieht Delivery Hero am Wendepunkt und auf geradem Weg in die Profitabilität. Zudem plane das Unternehmen, während des zweiten Halbjahres 2023 den Break-even beim Barmittelfluss zu erreichen. Der Experte hob seine Schätzungen bis 2024 an.

Delivery Hero hatten während der Pandemie hohe Kursgewinne verbucht und im Januar 2021 ein Rekordhoch von 145,40 Euro erreicht. Ende 2021 begann der steile Abwärtstrend der ehemals im Dax notierten Aktien bis auf das Rekordtief im Mai 2022 bei 23,88 Euro. Signale einer etwas nachlassenden Inflation gaben jüngst Technologie- und Wachtsumswerten wie Delivery Hero aber wieder Auftrieb.