AKTIE IM FOKUS: K+S knicken ein - Händler: Wohl kein IPO der Salzsparte

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Dünger- und Salzproduzenten K+S sind am Mittwochnachmittag deutlicher ins Minus gerutscht. Zuletzt knickten sie um 1,48 Prozent auf 22,645 Euro ein. Ein Händler verwies auf einen Medienbericht, demzufolge der MDax -Konzern bei der Strategievorstellung an diesem Montag (9. Oktober) eine eigenständige Börsennotierung des Salzgeschäfts ausschließen werde.

Am Markt war in der Vergangenheit immer wieder über einen Teilbörsengang der US-Tochter Morton Salt spekuliert worden. Investoren versprechen sich von solch einem Schritt mehr Einblicke in die Salzsparte und damit auch eine höhere Bewertung./mis/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------