AKTIE IM FOKUS: Jost Werke steigen nach Prognoseerhöhung auf Rekordstand

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die im Juli an der Börse gestarteten Aktien der Jost Werke sind am Montag nach aktuellen Geschäftszahlen samt einer Prognoseerhöhung mit 41,03 Euro auf einen Höchststand geklettert. Zuletzt lagen die Papiere des Lkw-Zulieferers bei 39,75 Euro noch über 4 Prozent im Plus.

Nach einem guten dritten Quartal traut sich das Unternehmen nun für das Gesamtjahr ein hohes einstelliges Umsatzwachstum und ein moderat zweistellig wachsendes bereinigtes operatives Ergebnis zu. Bisher war das Unternehmen von einem mittleren einstelligen Umsatzwachstum und einem hohen einstelligen Ebit-Wachstum ausgegangen.

Seit dem Börsengang zu 27 Euro können sich die Anleger inzwischen über einen Zeichnungsgewinn von in der Spitze fast 52 Prozent freuen./ag/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------