AKTIE IM FOKUS: Hugo Boss nach erhöhten Umsatzzielen so hoch wie Ende 2015

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Papiere von Hugo Boss sind am Donnerstagmorgen nach Quartalszahlen und erhöhter Umsatzprognose mit plus 5,87 Prozent auf 79,58 Euro auf den ersten Platz im MDax geschnellt. In der Spitze war es bis auf 81,34 Euro hochgegangen. Die Aktien kosten nun so viel wie zuletzt Ende 2015.

Das Zahlenwerk sorge für mehr Zuversicht, dass der Modekonzern auf dem richtigen Weg ist, schrieb Analyst Andreas Riemann von der Commerzbank in einer Studie.

Hoffnung geben dem mitten in einem Konzernumbau steckenden Textilhersteller die Entwicklung in den eigenen Läden, aber auch wieder besser laufende Geschäfte in vormals problematischen Märkten wie China./ajx/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------