AKTIE IM FOKUS: HHLA setzen Erholung fort - Commerzbank: Finanziell solide

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach endgültigen Zahlen des Hamburger Hafenbetreibers HHLA <DE000A0S8488> hat der Aktienkurs die Erholung der vergangenen Tage fortgesetzt. Er kletterte um weitere 6,7 Prozent auf 13,17 Euro, womit sich die Gewinne seit dem Tief vom Donnerstag auf 36 Prozent summieren.

Finanziell sei das Unternehmen mit Blick auf die Folgen der Corona-Krise solide aufgestellt, merkte die Commerzbank an. So dürfte der Mittelzufluss robust bleiben, denn die HHLA habe bei den Kapitalausgaben die Spitze hinter sich. Die Commerzbank kürzte zwar die Prognose für den operativen Gewinn (Ebit) um 17 Prozent; darunter dürfte diese Kennziffer aber wohl nicht mehr fallen, hieß es./bek/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------