AKTIE IM FOKUS: Gerry Weber rutschen ab - Ungewissheit über künftigen Vorstand

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ungewissheit über die künftige Vorstandsstruktur bei Gerry Weber hat die Aktien des Modeherstellers am Mittwoch deutlich belastet. Sie fielen am SDax-Ende zuletzt um 7,29 Prozent auf 9,327 Euro und damit unter die bisherige Unterstützung von 10 Euro. Der aktuelle Kurs bedeutet den tiefsten Stand seit September 2009.

Das Unternehmen hatte am Vorabend nach Börsenschluss mitgeteilt, dass der Aufsichtsrat kurzfristig über ein Ausscheiden des Vorstandsmitglieds David Frink und die künftige Vorstandsstruktur der Gesellschaft beraten wird. Laut Equinet-Analyst Mark Josefson könnte dies zu Spekulationen über eine weitere Gewinnwarnung des Unternehmens führen./ajx/oca

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------