AKTIE IM FOKUS: Fraport steigen auf Rekordhoch - Guter Lauf hält an

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Fraport haben am Mittwochnachmittag an ihren zuletzt guten Lauf angeknüpft und bei 88,47 Euro ein Rekordhoch erreicht. Zuletzt stiegen die Papiere des Flughafenbetreibers an der MDax-Spitze um rund 4 Prozent auf 88,36 Euro.

Die starke Nachfrage nach Flugreisen hatte den Frankfurter Flughafenbetreiber im Sommer auf Wachstumskurs gehalten. Im bisherigen Jahresverlauf steht bei den Anteilsscheinen ein Plus von 57 Prozent zu Buche. Damit gehören sie zu den besten Werten im MDax der mittelgroßen Werte, der im selben Zeitraum einen Gewinn von rund 19 Prozent geschafft hat.

Analyst Wolfgang Donie von der NordLB merkte derweil an, dass die stark steigende Zahl von "Billigreisenden" im Flugverkehr zwar auch Auswirkungen auf die Flughafenbetreiber habe. Sie würden zunehmend in Gebührendiskussionen verwickelt und machten weniger Umsatz pro Fluggast. Dank des wachsenden Gesamtmarktes und der international breiten Aufstellung wie bei Fraport würden diese Effekte aber aktuell mehr als ausgeglichen./la/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------