AKTIE IM FOKUS: Evotec erholen sich dank Meilensteinzahlung

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach dem jüngsten Rückschlag haben sich Evotec-Aktien am Dienstagmorgen vorbörslich bei Tradegate um über 2 Prozent erholt. Dabei waren die Aktien zuletzt um fast 12 Prozent von ihrem Hoch seit Mai 2001 zurückgefallenen. Papiere des Wirkstoffforschers sind aktivster TecDax-Wert auf der Handelsplattform.

Die Anleger quittierten positiv, dass sich die Partnerschaft mit dem US-Biotechunternehmen Celgene nun auszahlt. Mit der ersten Meilensteinzahlung erhöht sich der Umsatz von Evotec um fünf Millionen US-Dollar im dritten Quartal. Ziel der im Dezember vergangenen Jahres eingegangen Kooperation ist es, Arzneimittel für Erkrankungen des Nervensystems wie etwa Alzheimer zu entwickeln./ag/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------