AKTIE IM FOKUS: Erholung von Metro nimmt weiter Fahrt auf - MDax-Spitze

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Metro sind am Dienstag mit plus 3 Prozent an die MDax-Spitze geklettert. Von ihrem jüngsten Tief seit der Aufspaltung des alten Metro-Konzerns bei 15,59 Euro erholten sich die Papiere des Lebensmittelhändlers damit inzwischen um 9 Prozent. Das Geschäft laufe im aktuellen Quartal wohl recht ordentlich, sagte ein Börsianer. In der kommenden Woche legt das Unternehmen Ergebnisse für das im September abgelaufene Geschäftsjahr vor.

Analyst Niamh McSherry von der Deutschen Bank sieht in einer aktuellen Studie zwei Risiken für die Aktie: Zunehmende Konkurrenz in Russland sowie den drohenden Anteilsverkauf der beim Elektronikhändler Ceconomy liegenden Stücke nach Ablauf der Haltefrist Anfang 2018. Die hohe Dividende und eine attraktive Bewertung hält er aber für gute Absicherungen der Aktie./ag/oca

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------