AKTIE IM FOKUS: Deutsche Telekom legen zu - Telekomwerte europaweit gesucht

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Angesichts der Kursgewinne der Deutschen Telekom hat ein Händler am Donnerstag auf die Stärke des gesamten europäischen Telekomsektors verwiesen. Der Stoxx 600 Telekomsektor führte mit einem Plus von 1,3 Prozent das europäische Branchentableau klar an. Deutsche Telekom legten nach einer mehrwöchigen Abwärtsbewegung um 1,9 Prozent zu.

Vom Jahreshoch des europäischen Telekomsektors Ende Mai ist dieser um 11 Prozent zurückgefallen. Auch an der Wall Street habe der Sektor zu den Gewinnern gezählt, sagte der Händler. Vermutlich hätten Anleger angesichts der Verluste von Technologiewerten in Titeln mit stabilen Erträgen und guten Dividendenrenditen Zuflucht gesucht. Dies setze sich nun auch im europäischen Handel fort.

Für andere europäische Branchengrößen wie KPN , Vodafone , Orange, Telecom Italia und BT Group reichten die Aufschläge von 0,7 bis zu 2,3 Prozent./bek/oca

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------