AKTIE IM FOKUS: Deutsche Telekom an Dax-Spitze - Bericht zu T-Mobile und Sprint

dpa-AFX

FRANKFURT/NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien der Deutschen Telekom sind am Dienstagnachmittag um 2,78 Prozent auf 15,505 Euro angesprungen und haben sich damit an die Spitze des Dax gesetzt. Damit bewegen sich die Papiere wieder auf dem Niveau von Ende August.

Börsianer begründeten den Kurssprung mit einem Bericht des Fernsehsenders CNBC, wonach die US-Mobilfunktochter T-Mobile US und der Wettbewerber Sprint in aktiven Fusionsgesprächen seien. Bereits seit längerem wird an der Börse über einen Zusammenschluss der beiden Firmen spekuliert. Nun gehe es um Verhandlungen um einen Aktiendeal zwischen T-Mobile US und Sprint .

Auch die Anteilsscheine von T-Mobile US und reagierten positiv: So zogen T-Mobile US zuletzt um 1,74 Prozent an und für die Aktien von Sprint ging es um mehr als 4 Prozent nach oben.