AKTIE IM FOKUS: Delivery Hero nach Kapitalerhöhung unter Druck

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine laut Händlern überraschende Kapitalerhöhung hat die Papiere von Delivery Hero am Mittwoch vorbörslich belastet. Auf Tradegate rutschte der Kurs um mehr als 6 Prozent ab im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs vom Vortag.

Zur Finanzierung von Zukäufen gibt der Online-Bestelldienst für Essen 10,5 Millionen neue Stammaktien aus. Zudem platzierten Altaktionäre 2 Millionen Aktien aus ihrem Bestand aus der Zeit vor dem Börsengang. Der Einzelpreis lag bei 34,50 Euro - bei Tradegate stand der Kurs zuletzt bei 34,70 Euro.

Ein Händler sprach von einem ungewöhnlichen Zeitpunkt für die Kapitalmaßnahme nur wenige Monate nach dem Börsengang. Die Berenberg Bank hat unterdessen das "Buy" für die Aktien bekräftigt. Der Essenslieferant dürfte ein konkretes Übernahmeziel im Auge haben und sich mit einem Vorstoß nicht allzu lange Zeit lassen, lautete die Begründung. Mit einem Zukauf nehme Delivery Hero eine aktive Rolle in der Branchenkonsolidierung ein./bek/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------