AKTIE IM FOKUS: Comdirect ziehen an - Petrus Advisers plant Anteilsaufstockung

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Comdirect-Aktien sind am Donnerstag angesichts einer denkbaren Anteilsaufstockung durch die Investmentgesellschaft Petrus Advisers auf plus 2,25 Prozent nach oben geschnellt. "Wir werden Aktien zukaufen und auch die 5 Prozent überschreiten", sagte der Mitbegründer von Petrus Advisers, Klaus Umek, der "Wirtschaftswoche" (Freitag). Die Gesellschaft hielt nach jüngsten Angaben 1 Prozent.

Mit der Ankündigung einer Anteilsaufstockung versucht der Fonds, den Druck auf die Comdirect-Mutter Commerzbank zu erhöhen. Vor einer Woche hatte Petrus Advisers in einem offenen Brief an Commerzbank-Chef Martin Zielke unter anderem von Kostenproblemen, einer fehlenden Wachstumsstrategie und einer fragwürdigen Managementvergütung bei Comdirect gesprochen. Die Commerzbank hatte die Vorwürfe zurückgewiesen.

Die Commerzbank hält rund 82 Prozent an Comdirect. Ein kursschonender Aufbau einer Beteiligung von mehr als 5 Prozent durch Aktienkäufe am Markt könnte also schwierig werden./mis/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------