AKTIE IM FOKUS: Bayer gefragt - Citi optimistisch für Monsanto-Deal

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Bayer sind am Freitagmittag mit über 3 Prozent Plus auf 107,58 Euro bester Dax-Wert gewesen. Die Experten der Citigroup sehen in einer aktuellen Studie die Chancen gestiegen, dass die Übernahme des Monsanto-Konzerns noch im ersten Quartal in trockene Tücher gebracht werden kann. Zudem werde die jüngst vereinbarte Kooperation mit dem amerikanischen Biotechunternehmen Loxo Oncology in der Krebsforschung am Markt noch unterschätzt, so die Analysten weiter.

Die Bayer-Aktie lief dem Dax 2017 hinterher: Während der deutsche Leitindex um gut 12,5 Prozent zulegte, schafften die Papiere des Chemie- und Pharmakonzerns nur ein Plus von knapp 5 Prozent. Zum Jahresauftakt 2018 fielen sie mit 102,26 Euro auf den tiefsten Stand seit Februar 2017 zurück, während der Leitindex nur auf das Niveau von Ende September zurücksetzte./ag/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------