AKTIE IM FOKUS: Adva klettern nach optimistischer Studie auf Hoch seit August

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Adva sind am Donnerstag um fast 9 Prozent auf 6,71 Euro und damit das höchste Niveau seit August 2017 geklettert. Analyst Robin Brass von der Privatbank Hauck & Auhäuser gab in einer aktuellen Studie seine Verkaufsempfehlung für die Papiere des Telekom- und Netzwerkausrüsters auf.

Die Lagerbestände der Kunden seien förmlich "ausgebombt" - mit entsprechenden Chancen für Adva, so der Experte. Er stockte seine Umsatzerwartungen entsprechend auf und rechnet angesichts der niedrigen Kostenbasis mit einer überproportionalen Ebit-Steigerung.

Brass sieht allerdings auch mit seinem neuen Kursziel von 6 Euro aktuell keinen Spielraum mehr nach oben./ag/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------