AKTIE IM FOKUS 2: Kurssprung bei Twitter nach erstem Unternehmensgewinn

dpa-AFX

(neu: Schlusskurse)

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Twitter haben am Donnerstag von ihren Quartalszahlen profitiert und an der New Yorker Börse einen kräftigen Satz nach oben gemacht. Zu Handelsschluss legten sie um 12,15 Prozent auf 30,18 US-Dollar zu. Zum Start waren sie sogar bis auf 35 Dollar hochgesprungen und kosteten so viel wie zuletzt im August 2015. Der Gesamtmarkt bebte hingegen erneut, so verlor der Dow Jones Industrial mehr als 4 Prozent.

Knapp zwölf Jahre nach seiner Gründung hatte der Kurznachrichtendienst seinen ersten Quartalsgewinn bekannt gegeben. Bisher hatte Twitter nur Verluste verzeichnet.

Heath Terry, Analyst von Goldman Sachs, hob die "über dem Konsens liegenden Zahlen" hervor und lobte, dass auch das Wachstum der täglichen aktiven Nutzer weiterhin stark sei.

Allerdings gab es auch warnende Stimmen. Nachdem lange Zeit Enttäuschung über Twitter geherrscht habe, seien viele nun womöglich "übertrieben optimistisch", meinte ein Börsianer. Immerhin waren die Papiere im vergangenen halben Jahr um rund 70 Prozent gestiegen.