AKTIE IM FOKUS 2: Daimler-Kurs fällt - Gewinneinbruch und Milliardenlasten

(Neu: Kurs im Minus)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Autobauers Daimler <DE0007100000> sind am Mittwoch nach Eckdaten für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 auf den tiefsten Stand seit Oktober gefallen. Die Papiere der Stuttgarter knickten auf bis zu 45,39 Euro ein. Am späten Vormittag notierten sie noch 0,89 Prozent im Minus bei 45,985 Euro. Wie der Konzern mitteilte, dürfte der Gewinn vor Zinsen und Steuern im vergangenen Jahr unter Einbeziehung erwarteter Kosten für Diesel-Verfahren unter den Erwartungen liegen.

Am Markt sei bereits mit einer Gewinnwarnung gerechnet worden, erklärte Frank Schneider von Alpha Wertpapierhandel das Kursplus. Er gab aber zu bedenken, dass die Eckdaten der Stuttgarter eigentlich noch schlechter ausgefallen seien als befürchtet. Das sei keine gute Basis für das neue Jahr. Zudem könnten nun auch Bedenken hinsichtlich der Dividende aufkommen./mis/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------