Airship ernennt Tracey Ryan O'Connor zum Senior Vice President of Global Sales

Erfahrene SaaS-Martch- und E-Commerce-Veteranin verstärkt das Führungsteam von Airship

PORTLAND, Oregon (USA), August 03, 2022--(BUSINESS WIRE)--Das auf mobile Apps spezialisierte Unternehmen Airship gab heute die Ernennung von Tracey Ryan O'Connor zum Senior Vice President of Global Sales bekannt. In dieser Position wird O'Connor dafür verantwortlich sein, das Neugeschäft von Airship weltweit voranzutreiben und gehört zudem dem Executive Leadership Team des Unternehmens an. Sie wird direkt an CEO und President Brett Caine berichten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220803005316/de/

SaaS martech and ecommerce sales veteran Tracey Ryan O’Connor joins Airship as Senior Vice President of Global Sales. (Photo: Business Wire)

„Tracey O'Connor bringt eine unglaubliche Bandbreite an praktischer Führungserfahrung mit, wenn es darum geht, Teams aufzubauen, die weltweit tätigen Unternehmen bei der Lösung ihrer dringlichsten Probleme in den Bereichen digitales Marketing, Personalisierung und E-Commerce helfen", so Brett Caine, CEO und President von Airship. „Ihr Hintergrund passt perfekt, da sich mobile Apps zu einem digitalen Zentrum des Kundenerlebnisses entwickelt haben, und ich bin überzeugt, dass sie eine enorme Verstärkung für die Entwicklung der Talente und der Marktdurchdringung von Airship sein wird, da immer mehr Unternehmen versuchen, den Wert mobiler App-Erlebnisse zu steigern."

O'Connor verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen digitales Marketing, E-Commerce und Personalisierungs-Technologien für Unternehmen wie ATG, Neustar und Oracle. Zuletzt war O'Connor Group Vice President of Commerce bei Coveo, einem SaaS-Unternehmen für KI-basierte Suchtechnologie, das die Personalisierungsplattform Qubit übernommen hat. Bei Quibit leitete O'Connor den globalen Vertrieb und wurde innerhalb ihres ersten Jahres zum Chief Revenue Officer befördert, wo sie für die Bereiche Vertrieb, Lösungen, Marketing, Kundenerfolg und Strategie zuständig war. Davor war O'Connor als Senior Director und Regional Director bei Reflektion bzw. SmarterHQ tätig.

„Airship ist das einzige Unternehmen, das sich zu 100 % darauf fokussiert, Marken dabei zu unterstützen, den gesamten Lebenszyklus der mobilen App-Erfahrung zu managen. Das bietet Marken die große Chance, jeden Aspekt der von ihren wichtigsten Kunden bevorzugten Ziele zu optimieren", sagte Tracey Ryan O'Connor, SVP of Global Sales, Airship. „Ich freue mich sehr, zu Airship zu kommen, um unsere unglaublich talentierten Teams dabei zu unterstützen, mehr Unternehmen weltweit dabei zu helfen, einen größeren Mehrwert zu erzielen und engere, dauerhafte Kundenbeziehungen aufzubauen."

O'Connor ist eine Absolventin der Fairfield University. Sie erwarb ihren J.D. an der Seton Hall University School of Law.

Über Airship

Niemand weiß mehr, unternimmt mehr oder kümmert sich mehr als Airship, wenn es darum geht, Marken dabei zu unterstützen, die mobile App-Erfahrung (Mobile App Experience, MAX) zu meistern.

Airship hat seit den Anfangszeiten der Apps die ersten Werbebotschaften ausgeliefert und dann seinen datengestützten Ansatz auf alle Re-Engagement-Kanäle (Mobile Wallet, SMS, E-Mail), App-UX-Experimente, die Erstellung von nativen No-Code-App-Erlebnissen und App Store Optimization (ASO) ausgeweitet.

Die Technologie von Airship, die bereits Billionen von mobilen App-Interaktionen für Tausende von globalen Marken ermöglicht hat, und die profunde Branchenkenntnis haben dazu geführt, dass Apps zum digitalen Zentrum von Kundenerlebnissen, Markentreue und Monetarisierung geworden sind.

Mit der App Experience Platform von Airship und der ASO-Technologie und -Expertise von Gummicube steht Marken nun ein komplettes Lösungspaket zur Verfügung, mit dem sie die gesamte Customer Journey für mobile Apps optimieren können – von der Entdeckung bis zur Loyalität – und so für alle Beteiligten einen größeren Wert schaffen.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie www.airship.com, lesen Sie unseren Blog oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn und Facebook.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220803005316/de/

Contacts

Nordamerika:
Deidre Wright
Airship
+1 415-223-0832
deidre.wright@airship.com

Shannon Wojcik
Aircover Communications
585-831-6267
shannon.wojcik@aircoverpr.com

EMEA:
Ana Williams
Airship
+44 (0)20 3405 5160
Ana.Williams@airship.com

Pauline Delorme
Tyto PR
+44 (0)20 3934 8882
Airship@tytopr.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.