AFWERX, der Innovationsarm der U.S. Air Force, vergibt STTR-Vertrag der Phase II an Transcend Air

BOSTON, June 21, 2022--(BUSINESS WIRE)--Transcend Air gab heute bekannt, dass das Unternehmen von AFWERX, einem Technologiedirektorat des Air Force Research Laboratory, einen Forschungs- und Entwicklungsvertrag der Phase II für den Technologietransfer an kleine Unternehmen erhalten hat. Transcend Air wird in Zusammenarbeit mit der Auburn University fortschrittliche Flugsteuerungsgesetze für Hochgeschwindigkeitsflüge mit seinem senkrecht startenden und landenden Flugzeug Vy 400 (VTOL) weiterentwickeln. „Der Hochgeschwindigkeitsflug wird insbesondere als NOE-Flug (nap-of-the-earth) bezeichnet, ein anspruchsvoller Flugmodus, bei dem ein Flugzeug niedrig bleibt und den Konturen des Geländes folgt, um unentdeckt zu bleiben", so Peter Schmidt, COO von Transcend Air und Hauptforscher.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220621005202/de/

Advanced flight control laws developed in simulation (Photo: Business Wire)

Transcend Air erweitert seine Zusammenarbeit mit Professor Imon Chakraborty und seinem Vehicle Systems, Dynamics, and Design Laboratory (VSDDL.com) und tut sich nun auch mit Professor Ehsan Taheri und seinem Aero-Astro Computational and Experimental Lab (ACE Lab) zusammen. Es wird eine Steuerungssoftware vorgeführt, mit der das Vy 400-Flugzeug sowohl in der Simulation als auch im realen Flug mit Flugzeugen im Maßstab von 1:5 automatisch über der Erde fliegen kann. Die Software reduziert die Arbeitsbelastung des Piloten und ermöglicht einen anhaltenden Flug in unmittelbarer Nähe des Geländes mit zwei- bis dreimal höheren Geschwindigkeiten als bei Hubschraubern. Diese Fähigkeit erleichtert die Rettung von abgestürzten Flugzeugbesatzungen in einem Viertel bis einem Achtel der Zeit, die derzeit dafür benötigt wird. Mit dieser Verbesserung können voraussichtlich fast doppelt so viele Menschen gerettet werden wie bisher.

AFWERX ist ein Zweig der US-Luftwaffe, der die Entwicklung von Flugzeugtechnologie für kommerzielle und militärische Zwecke unterstützt. VSDDL und ACE Lab sind Teil der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der Auburn University in Auburn, Alabama.

ÜBER TRANSCEND AIR CORPORATION

Transcend Air hat eine Familie von Hochgeschwindigkeits-VTOL-Kippflüglern entwickelt. Sein Vy 400 ist dreimal so schnell wie Hubschrauber und verursacht nur halb so hohe Betriebskosten. Es wird erwartet, dass der Vy 400 das Segment der VIP-Transporthubschrauber dominieren wird. Er wird auch einen neuen Luftregionalverkehr von Stadtzentrum zu Stadtzentrum ermöglichen, der von Tür zu Tür bis zu fünfmal schneller und im Vergleich zu den derzeitigen Flugreisen kostengünstiger ist. Seit 2009 hat Transcend Air 15 Prototypen von VTOL-Flugzeugen gebaut und geflogen, sodass der patentierte Vy auf eine lange Erfahrung in der Praxis zurückblicken kann. Für den Vy 400 sind keine neuen gesetzlichen Regelungen oder Luftverkehrskontrollsysteme erforderlich, da er bewährte Technologien wie das Triebwerk CT7-8 von General Electric und den Fallschirm von BRS Aerospace für das gesamte Luftfahrzeug nutzt. Der Vy 400 verspricht einen kommerziellen VTOL-Flug, der für jeden erschwinglich ist.

Weitere Informationen finde Sie unter www.Transcend.aero

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220621005202/de/

Contacts

Peter Schmidt, peter@transcend.aero
Tel. 781-883-4818

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.