Afghanische Frauen demonstrieren gegen Taliban-Herrschaft

Knapp drei Wochen nach der Machtübernahme der radikalislamischen Taliban haben in der afghanischen Provinzhauptstadt Herat etwa 50 Frauen für ihre Rechte unter den neuen Machthabern demonstriert. "Wir haben das Recht auf Bildung, Arbeit und Sicherheit", riefen die Teilnehmerinnen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.