Affinity bringt neues Sourcing-Tool zur Steigerung des Dealflows für 2023

Die neue Chrome-Erweiterung Pathfinder bietet Geschäftseinblicke in Unternehmen innerhalb und außerhalb des Netzwerks eines Dealmakers, um Geschäfte schneller zu finden, zu verwalten und abzuschließen.

SAN FRANCISCO & LONDON, November 10, 2022--(BUSINESS WIRE)--Affinity, die Relationship-Intelligence-Plattform für Dealmaker, präsentierte heute Affinity Pathfinder. Diese Chrome-Erweiterung bietet Relationship Intelligence, Geschäftseinblicke in potenzielle Investments und die Möglichkeit, das Affinity-CRM zu aktualisieren – alles über denselben Webbrowser. Affinity Pathfinder bietet Investoren Einblicke und Daten über Unternehmen und Personen, während sie Firmen im Internet recherchieren – unabhängig davon, ob sie bereits mit ihnen zusammengearbeitet haben oder nicht. Diese Einblicke und die Möglichkeit, ihr CRM zu aktualisieren, versetzen die Nutzer in die Lage, neue Geschäfte schneller zu finden und zu qualifizieren.

„Pathfinder verändert die Art und Weise, wie unsere Kunden Geschäfte tätigen", so Andy Bryson, SVP of Product bei Affinity. „Durch diese Erweiterung erhalten Teams, Einblicke in Unternehmen innerhalb und außerhalb ihres Netzwerks, ohne zwischen Datenquellen und Tools hin- und herwechseln zu müssen, was den Dealflow effizienter macht."

Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs um qualitativ hochwertige Geschäftsabschlüsse versuchen Investoren und Fusions- und Übernahmeberater bestrebt, bei der Beschaffung von Geschäftsabschlüssen effizient und effektiv vorzugehen. In der Regel verbringen Dealmaker durchschnittlich 34 Stunden mit der Recherche nach einer Geschäftsmöglichkeit und nutzen mindestens vier unterschiedliche Datenquellen, um ihre Ziele zu bewerten. Pathfinder wurde entwickelt, um diesen Prozess drastisch zu beschleunigen, indem Mitarbeitern und Dealmakern während der Recherche die entscheidenden Erkenntnisse über potenzielle Geschäfte und die Beziehungshistorie zur Verfügung gestellt werden. Im Gegensatz zu anderen CRM-Browsererweiterungen liefert Pathfinder Erkenntnisse über Unternehmen, und zwar unabhängig davon, ob bereits eine Interaktion mit ihnen stattgefunden hat oder nicht.

„Wir investieren viel in die Akquise von Startups, was sich nicht selten als sehr aufwändiger manueller Prozess erweist", erklärt Sam Campbell, Investor bei SamsungNEXT. "Die Affinity Pathfinder Chrome-Erweiterung mit Affinity Data würde unsere Teams in die Lage versetzen, Deals zu recherchieren und Unternehmen außerhalb unseres Netzwerks vorzustellen, ohne zwischen Browser, E-Mail und Affinity CRM wechseln zu müssen. Das würde uns Zeit und Ressourcen sparen."

Weitere Informationen darüber, wie Pathfinder Unternehmen dabei unterstützt, Geschäftsmöglichkeiten schneller zu finden, zu verwalten und abzuschließen, finden Sie in unserem kommenden Webinar „Source High Quality Deals Faster With Affinity Pathfinder" am 14. Dezember 2022 um 10.00 Uhr Pacific Time/13.00 Uhr Eastern Time sowie in unserem Best Practice Sourcing Guide.

Über Affinity

Affinity ist eine Relationship-Intelligence-Plattform, die Dealmaker in die Lage versetzt, in Relationship-orientierten Branchen mehr Geschäftsmöglichkeiten zu finden, zu verwalten und abzuschließen. Mithilfe der automatisierten Relationship-Intelligence-Einblicke und -Technologien von Affinity erhalten Führungskräfte die Möglichkeit, Geschäfte voranzutreiben, sich von mühevoller Datenarbeit zu befreien und sicherzustellen, dass ihre Teams dank zuverlässiger Informationen über den Kontext und die Historie jeder einzelnen Geschäftsbeziehung aktiv werden können. Die Affinity-Plattform, einschließlich Affinity CRM, wird von über 2.700 Relationship-orientierten Unternehmen weltweit genutzt. Affinity wurde 2014 gegründet, hat seinen Hauptsitz in San Francisco und wird von führenden Investoren unterstützt, darunter Menlo Ventures, Advance Venture Partners, 8VC und MassMutual Ventures.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221110005201/de/

Contacts

Caroline Kamerschen
770-712-2636
caroline@bospar.com