advides AG: advides AG entwickelt eigenes Immobilienportfolio

·Lesedauer: 1 Min.

DGAP-News: advides AG / Schlagwort(e): Immobilien
27.12.2021 / 10:53
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Das Management der advides AG führt aktuell konkrete Verhandlungen zur Übernahme einer Wohnungsgesellschaft im nördlichen Berliner Umland mit einem Bestand von 550 Wohneinheiten sowie einer Gesellschaft mit 72 Reihenhäusern und Wohnungen im Elbe-Elster-Land mit einem Investitionsvolumen von 20 Mio Euro. Die durchschnittliche Preisentwicklung wird in den jeweiligen Regionen laut QUIS (Quartiers-Informations-System) bis 2023 mit 8% bis 12% prognostiziert. Bei dem hier erzielbaren unterdurchschnittlichen Einstiegspreis erwartet advides AG hier eine deutlich höhere Wertentwicklung.

Über advides AG: Das Unternehmen fokussiert sich neben der Beteiligung an Start-ups auf die Entwicklung als Immobilienunternehmen, das einen Bestand von Wohn- und Gewerbeimmobilien aufbaut mit der Spezialisierung auf ostdeutsche Entwicklungsregionen wie Westsachsen, das Oderland oder die Lausitz. Hier sieht die advides AG lukrative Immobilienmärkte, die wegen des günstigen Einstands anders als in den bereits ausgereizten Regionen Berlin, Dresden oder Leipzig noch erheblichen Wertzuwachs versprechen. Die Aktien der advides AG (ISIN: DE0009145425) sind an der Börse Berlin notiert (Ticker: 4RL).


27.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

advides AG

Im Technologiepark 1

15236 Frankfurt (Oder)

Deutschland

Telefon:

+49 335 86 94 87 97

E-Mail:

kontakt@advides.de

Internet:

www.advides.de

ISIN:

DE0009145425

WKN:

914542

Börsen:

Freiverkehr in Berlin

EQS News ID:

1262458


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.