Advanced Blockchain investiert 250.000 USD in MYSO Finance

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Expansion
Advanced Blockchain investiert 250.000 USD in MYSO Finance
11.05.2022 / 09:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Advanced Blockchain AG (Scale Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) tätigt - über eine Tochtergesellschaft - ein 250.000 USD Frühphasen-Investment in MYSO Finance. MYSO Finance hat die Seed-Runde erfolgreich mit 2,4 Millionen USD eingeworbenem Kapital abgeschlossen. Advanced Blockchain hat das Investment zusammen mit anderen renommierten Risikokapitalgebern wie Nexo oder Hashkey getätigt.

MYSO plant, durch ihr sogenanntes IKARUS-Protokoll den herkömmlichen Optionshandel zu dezentralisieren und weiterzuentwickeln. Ziel ist traditionelle Finanzprodukte um die neuartigen Möglichkeiten der dezentralen Finanzwelt (DeFi) zu erweitern. Das IKARUS-Protokoll ist das erste Protokoll, welches es Nutzern ermöglicht, ihre Kryptowährungen zu beleihen und das eigene Liquidationsrisiko weitestgehend zu verringern.

Head of Ventures Richard Malone kommentiert: "Die Kreditvergabe ist bei Weitem eine der gefragtesten Anwendungen in DeFi. Wir glauben, dass MYSO mit ihrem Zero Liquidation Loan-Produkt eine nutzerfreundliche Lösung entwickelt hat, um das Liquidationsrisiko nahezu auszuschalten. Wir freuen uns, das Projekt in diesem Bestreben zu unterstützen, die größten Nachteile bei der dezentralen Kreditaufnahme und -vergabe zu eliminieren.”

Über MYSO Finance:
MYSO Finance wurde Anfang 2022 gegründet und steht für: Million Yield Structuring Opportunities und zielt darauf ab, das dezentrale und das traditionelle Finanzwesen zu verbinden, um neuartige Finanzprodukte zu entwickeln. Das IKARUS-Protokoll ist das erste Produkt von MYSO Finance. Es zeichnet sich durch ein hohes technologisches Niveau aus, so konnte MYSO den ETHOnline-Hackathons im Oktober 2021 gewinnen. 

Über Advanced Blockchain AG:
Die Advanced Blockchain AG ist ein Venture Builder und Investor in der Blockchain-Industrie und verfügt über ein umfassendes Team von Analysten, Entwicklern, Programmierern, Ökonomen und Mathematikern, die sich der Entwicklung der Zukunft des Web 3.0 widmen. Gruppenweit besteht das Team aus mehr als 200 Mitarbeitern weltweit, die verschiedene Disziplinen abdecken, um in diversen Ökosystemen der Branche Innovationen zu entwickeln.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen Projekten und Beteiligungen finden Sie unter: https://www.advancedblockchain.com/.


11.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Advanced Blockchain AG

Scharnhorststraße 24

10115 Berlin

Deutschland

Telefon:

+4930403669510

Fax:

030403669511

E-Mail:

info@advancedblockchain.com

Internet:

www.advancedblockchain.com

ISIN:

DE000A0M93V6

WKN:

A0M93V

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1349013


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.