Advanced Blockchain AG: Das Portfolio-Unternehmen nakamo.to wird mit seinem Portfolio eine neue Ertragsstrategie verfolgen

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Kryptowährung / Blockchain
20.11.2020 / 09:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Die Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) gibt bekannt, dass ihr Portfoliounternehmen nakamo.to im Rahmen seines Krypto-Portfolios die Ertragsstrategie "Yield Farming" verfolgen wird.

Yield Farming ist ein zunehmend beliebter Prozess im Bereich der dezentralen Finanzierung (DeFi) und beinhaltet das "Hinterlegen" (Sperren) von Kryptowährungen in ein bestimmtes DeFi-Projekt als Gegenleistung für "Rewards" genannte Erträge. Die erzielten Erträge unterscheiden sich zwischen den einzelnen Plattformen. Im Allgemeinen erhalten Benutzer einen geringen Teil der Transaktionsgebühren (die normalerweise im Projekt-Token ausgezahlt werden), um Liquidität für eine bestimmte Anwendung bereitzustellen.

Yield Farming hat die Entstehung und den Erfolg vieler neuer Projekte im Kryptobereich vorangetrieben. Gegenwärtig haben Yield-Farming-Protokolle einen Gesamtwert von Milliarden Dollar, gemessen am insgesamt hinterlegten Wert ("Total Locked Value", TVL), was die immense Popularität dieser Strategie unterstreicht.

Zwei Gründe veranlassen nakamo.to die Strategie des "Yield Farming" zu verfolgen: Erstens zeigt Yield Farming, dass sich nakamo.to dazu verpflichtet fühlt, den DeFi-Raum als Teil seines umfassenderen Ziels der Förderung des Wachstums in der Blockchain-Industrie zu unterstützen. Zweitens hat sich Yield Farming als konservativer Weg erwiesen, um einen ertragreichen Zugang zum DeFi-Raum zu erhalten. Dies unterstreicht das anhaltende Engagement von nakamo.to für den DeFi-Bereich, Web 3.0 und darüber hinaus.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG, nakamo.to, und ihren anderen Investitionen und Projekten finden Sie auf der Website www.advancedblockchain.com.


20.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Advanced Blockchain AG

Chausseestraße 86

10115 Berlin

Deutschland

Telefon:

030403669510

Fax:

030403669511

E-Mail:

info@advancedblockchain.com

Internet:

www.advancedblockchain.com

ISIN:

DE000A0M93V6

WKN:

A0M93V

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, München, Stuttgart

EQS News ID:

1149542


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this