Advanced Blockchain AG: Beteiligung Alluo schließt Finanzierungsrunde erfolgreich auf einer Bewertungsbasis von 50 Millionen US-Dollar ab

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Expansion
Advanced Blockchain AG: Beteiligung Alluo schließt Finanzierungsrunde erfolgreich auf einer Bewertungsbasis von 50 Millionen US-Dollar ab
06.05.2022 / 09:04
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Advanced Blockchain AG's (Scale Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) Investment sowie Inkubation - Alluo, schließt Token-Auktion auf einer Bewertungsbasis von 50 Millionen US-Dollar ab. Advanced Blockchain - über eine Tochtergesellschaft - erhielt 10 Millionen ALLUO-Token für das getätigte Frühphasen Investment sowie die Inkubation. Dies entspricht 5 % des gesamten ALLUO-Token Bestands und damit einem ungefähren Wert von 2.5 Millionen US-Dollar.

"Alluo hat das Potential dezentrale Finanzdienstleistungen für jedermann zugänglich zu machen. Alluos innovative Cross-Chain-Technologie und die vergangenen Erfolge des Management-Teams treibt die Advanced Blockchain an, Alluos Wachstum weiterhin zu unterstützen", so Robin Davids Chief Strategy Officer.

Im Rahmen der Inkubation hat Advanced Blockchain das Alluo Projekt erfolgreich bei der Vorbereitung sowie Durchführung seiner Finanzierungsrunde begleitet. Darüber hinaus wurden individuelle Wachstumsressourcen wie z.B. Zugang zu Branchen-Netzwerk, Projektmanagement und Business Development zur Verfügung gestellt.

Advanced Blockchain hat bereits einmal in ein Projekt des Mitgründers von Alluo, Rémi Tuyaerts investiert und dieses im Jahr 2021 bei einem erfolgreichen Exit begleitet.

"Advanced Blockchain hat eine entscheidende Rolle für den Erfolg unseres Protokolls gespielt. Ich bin persönlich begeistert, wieder einmal an einem Projekt mit ihnen als Partner und Investor zu arbeiten. Unser IDO markiert einen wichtigen Meilenstein für uns. Dank der kontinuierlichen Unterstützung von Advanced Blockchain sind wir auf dem besten Weg, DeFi für alle zugänglich zu machen" ,so Rémi Tuyaerts, Mitbegründer von Alluo und erfolgreicher Seriengründer.

Über Alluo:
Alluo arbeitet an der Realisierung der ersten dezentralen Neo-Bank mit dem Ziel, DeFi für jeden zugänglich zu machen. Alluo wird es den Nutzern ermöglichen, mit einer einfachen mobilen App ihre (Krypto-)Finanzen zu kontrollieren und Investments zu tätigen. Alluo beinhaltet ebenfalls ein Blockchain-übergreifendes Protokoll zur Ertragsoptimierung und Liquiditätssteuerung.

Über Advanced Blockchain AG:
Die Advanced Blockchain AG ist ein Venture Builder und Investor in der Blockchain-Industrie und verfügt über ein umfassendes Team von Analysten, Entwicklern, Programmierern, Ökonomen und Mathematikern, die sich der Entwicklung der Zukunft des Web 3.0 widmen. Gruppenweit besteht das Team aus mehr als 200 Mitarbeitern weltweit, die verschiedene Disziplinen abdecken, um in diversen Ökosystemen der Branche Innovationen zu entwickeln.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen Projekten und Beteiligungen finden Sie unter: https://www.advancedblockchain.com/.


06.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Advanced Blockchain AG

Scharnhorststraße 24

10115 Berlin

Deutschland

Telefon:

+4930403669510

Fax:

030403669511

E-Mail:

info@advancedblockchain.com

Internet:

www.advancedblockchain.com

ISIN:

DE000A0M93V6

WKN:

A0M93V

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1345505


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.