ADLER Real Estate AG: Tomas de Vargas Machuca scheidet aus dem Vorstand aus

·Lesedauer: 2 Min.

ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Personalie
ADLER Real Estate AG: Tomas de Vargas Machuca scheidet aus dem Vorstand aus

02.11.2020 / 19:48 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

ADLER Real Estate AG: Tomas de Vargas Machuca scheidet aus dem Vorstand aus

Veröffentlichung einer Mitteilung nach Art. 17 Abs. 1 Marktmissbrauchs-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 596/2014, "MMVO").

 

Tomas de Vargas Machuca scheidet zum 15. November 2020 im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Vorstand der ADLER Real Estate AG aus. Er war seit 2013 als Vorsitzender des Executive Committees für die Kapitalmarktaktivitäten des Unternehmens verantwortlich und hatte im Dezember 2017 die Position des Vorstands und Co-CEO übernommen. Seit Mitte des Jahres gehört die ADLER Real Estate AG zu mehr als 95 Prozent der ADLER Group S.A., der früheren ADO Properties S.A.. Die anderen Positionen im Vorstand der ADLER Real Estate AG bleiben unverändert, mit Maximilian Rienecker als nun alleinigem CEO und Sven-Christian Frank als COO.

Berlin, 2. November 2020

ADLER Real Estate Aktiengesellschaft

Vorstand

02.11.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

ADLER Real Estate AG

Joachimsthaler Straße 34

10719 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 30 39 80 18 10

Fax:

+49 30 39 80 18 199

E-Mail:

info@adler-ag.com

Internet:

www.adler-ag.com

ISIN:

DE0005008007, XS1211417362
DE000A1R1A42
DE000A11QF02

WKN:

500800, A14J3Z
A1R1A4
A11QF0

Indizes:

GPR General Index

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1144870


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this