Adler holen zwei deutsche Nationalspieler aus NHL

SID
·Lesedauer: 1 Min.

NHL-Verstärkung für die Adler Mannheim: Für die kommende Saison schließen sich die Nationalspieler Lean Bergmann und Marc Michaelis dem achtmaligen deutschen Meister an.

Das teilte der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit. Bergmann (22) hatte zuletzt in der nordamerikanischen Profiliga für die San Jose Sharks gespielt, Michaelis (25) unterschrieb einen Vertrag bei den Vancouver Canucks. Beide spielen "bis auf Weiteres" auf Leihbasis in Mannheim.

"Sowohl Lean als auch Marc halten sich schon seit einigen Wochen bei uns in Mannheim fit", sagte Jan-Axel Alavaara, Sportmanager der Adler: "Ich bin sehr froh darüber, dass wir mit den Sharks und den Canucks eine Ausleihe vereinbaren konnten. Während Lean und Marc somit wichtige Spielpraxis sammeln können, helfen uns beide Jungs mit ihrer Qualität definitiv weiter."

Schon beim MagentaSport Cup in der kommenden Woche sollen beide Stürmer für Mannheim auflaufen. Bergmann spielte vor seinem Wechsel nach San Jose kurz für die Adler, der gebürtige Mannheimer Michaelis war für die Jungadler im Einsatz, ehe er 2014 in die USA wechselte. Beide stehen beim Deutschland Cup ab Donnerstag im Kader der Nationalmannschaft.