ActTrader auf der Forex Expo Dubai 2021 zur besten Multi-Asset-Plattform gewählt

·Lesedauer: 3 Min.

NEW YORK, November 02, 2021--(BUSINESS WIRE)--ActTrader, das heute unter dem Namen Finvasia Group geführte Unternehmen, wurde in diesem Jahr im Rahmen des größten Handelsereignisses in der MENA-Region - der Forex Expo Dubai 2021 - als beste Multi-Asset-Plattform ausgezeichnet. Diese Auszeichnung würdigt Unternehmen, die in der Lage sind, die Innovationsgrenzen der Fintech-Branche zu verschieben.

ActTrader stellt maßgeschneiderte Lösungen und geeignete technische Infrastruktur für mehrere der größten Forex-Makler, Hedgefonds, ECN-Venues, Multi-Asset-Fondsbörsen und Finanzinstitute zur Verfügung. Das Unternehmen bietet anpassungsfähige Handelstechnologie, die mit Hilfe einer funktionsreichen Einzelanwendung reibungslos funktioniert und dabei keine Drittanwendungen erfordert.

Sarvjeet Singh, Mitbegründer von Finvasia, erklärte hocherfreut, diesen Meilenstein im ersten Jahr ihrer Übernahme von ActTrader erreicht zu haben. „Wir planen die Entwicklung innovativer Technologielösungen, die den sich wandelnden Anforderungen im Hinblick auf aktuelle und zukünftige Bedürfnisse der Finanzinstitute gerecht werden", ergänzte er.

Die Forex Expo ist eines der größten Handelsereignisse und Veranstaltungsort für renommierte Broker, Technologieanbieter, Finanzinstitute, Banken, Einzelhändler und Medienhäuser aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Hier versammeln sich mehr als 7.000 Besucher aus der Finanzbranche.

„ActTrader erlebt seit seiner Gründung im Jahr 2000 einen regelrechten Boom. Das Unternehmen unterstützte weltweit Tausende von Multi-Asset-Brokern und Finanzinstitute, um mit seinen maßgeschneiderten Lösungen ihre Handelsgeschäfte zu revolutionieren, Risiken abzusichern und Gewinne zu erzielen", so Ilya Sorokin, Gründer und CEO von ActTrader.

Über ActTrader

ActTrader ist ein führender Anbieter von Multi-Asset-Handelstechnologien mit preisgekrönten Produkten, darunter eine hochmoderne Handelsplattform, eine Auftragsausführungs-Engine, CRM-Lösungen, automatisierte Handelsalgorithmen, White-Label-Lösungen, STP-Liquidität mit der FIX-API, Multi-Plattform-Systeme, KI-basiertes Social Trading, eine Kryptobörse und andere Mehrwert-Serviceleistungen.

ActTrader hat sich mit der Finvasia Group zusammengeschlossen, einer multinationalen Organisation, die mehrere Marken in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Gesundheitsfürsorge, Immobilien, Blockchain und Technologie besitzt, um das B2B-Angebot des Unternehmens auszuweiten.

Weitere Informationen finden Sie unter https://acttrader.com/

Über die FINVASIA Group

FINVASIA ist ein multidisziplinäres, multinationales Unternehmen, das bei Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt in verschiedenen Funktionen registriert ist. FINVASIA ist (zusammen mit seinen Tochtergesellschaften und Schwesterunternehmen) bei der SEC, USA (152771), der CYSEC, Zypern (367/18), der FCA, Großbritannien (850138), der BaFin, Deutschland (157125), der ACPR, Frankreich (85051), der CONSOB, Italien (5151), der CNVM, Spanien (4892), und dem Finanstilsynet, Norwegen (FT00118545), registriert.

In Indien ist FINVASIA bei der Reserve Bank of India als NBFC, der National Stock Exchange of India als Professional Clearing Member (M51912), der Bombay Stock Exchange (4043), der Multi Commodity Exchange of India (55135) und der NCDEX als Handelsteilnehmer (01259), der Association of Mutual Funds of India (103331) und bei CDSL als Depository Participant (12084300) registriert.

Weitere Informationen finden Sie unter https://finvasia.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211102006146/de/

Contacts

Medienkontakt
Frau Sandeep Samra
media@stackflow.org

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.