Achtung Investoren: Corona-Profiteur Ecolab gibt es derzeit mit einem schönen Rabatt!

Aktien
Aktien

Als es im Frühjahr 2020 losging und sich das Coronavirus auf der ganzen Welt ausbreitete, war dies für viele Unternehmen eine wahre Tragödie. Aber nicht durch das Virus selbst, sondern hauptsächlich durch die Maßnahmen zu dessen Eindämmung sind sie in Bedrängnis geraten.

Aber die Coronakrise hat nicht nur Verlierer hervorgebracht. Denken wir hier nur einmal an die Hersteller von Corona-Impfstoffen und die Produzenten weiterer medizinischer Produkte. Doch durch die Pandemie erlebte auch noch ein anderer Bereich eine regelrechte Sonderkonjunktur.

Im Speziellen geht es hier um die Hersteller von Reinigungs- und Hygieneprodukten. Denn nicht nur durch die überall verschärften Hygieneregeln ist der Bedarf an diesen Produkten damals sprunghaft angestiegen. Dies konnte sich auch der amerikanische Konzern Ecolab (WKN: 854545) zunutze machen.

Über Ecolab

Es ist sicherlich keine Überraschung, dass der Fokus von Ecolab im Bereich Reinigung liegt. Wir haben es hier aber tatsächlich mit einem der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um die industrielle Reinigung zu tun. Beispielsweise kümmert sich Ecolab um die Hygiene in Restaurants, Hotels und Krankenhäusern oder auch bei Lebensmittelherstellern.

Der Konzern hat mit seinen 47.000 Mitarbeitern im letzten Jahr nach eigenen Angaben dabei mitgeholfen, mehr als 1 Mio. lebensmittelbedingte Krankheiten zu verhindern, 66 Mrd. Hände zu waschen und über 1 Mrd. Hotelzimmer zu säubern.

Von Ecolab wird also eher hinter den Kulissen gearbeitet. Dies allerdings an fast 3 Mio. Kundenstandorten in mehr als 170 Ländern. Um den Kunden zu helfen, betriebliche Herausforderungen zu lösen, werden hierbei umfassende Lösungen und Vor-Ort-Service angeboten.

Tolle Aktie mit Rabatt

Nicht nur aufgrund von Corona, sondern auch ganz allgemein kann man das Geschäftsmodell von Ecolab offensichtlich als sehr erfolgreich bezeichnen. Wenn man sich nämlich einmal den langfristigen Kursverlauf der Ecolab-Aktie ansieht, dann könnte man jedenfalls genau zu diesem Schluss kommen.

Schauen wir uns dazu doch einfach die Ergebnisse für verschiedene Anlagezeiträume einmal an. Für einen besseren Überblick habe ich sie in folgende Tabelle übertragen.

Datum des Investments

Anlagezeitraum

Ergebnis

04.06.2017

5 Jahre

27,53 %

04.06.2012

10 Jahre

173,74 %

04.06.2007

15 Jahre

297,81 %

03.06.2002

20 Jahre

632,85 %

03.06.1997

25 Jahre

1.523,43 %

Quelle: https://investor.ecolab.com/stock-information/investment-calculator/default.aspx

Da auch die Aktie von Ecolab nicht von den diesjährigen Börsenturbulenzen verschont geblieben ist, haben die Ergebnisse für die letzten fünf bzw. zehn Jahre aktuell einen Dämpfer hinnehmen müssen.

Doch Langfristinvestoren können wohl mit den Ergebnissen durchaus zufrieden sein. Immerhin kann man in den letzten 20 Jahren einen durchschnittlichen Kursanstieg von 10,47 % pro Jahr erkennen.

Auch Ecolab bekommt natürlich den vehementen Anstieg der Energiepreise zu spüren. Aber mit einer fortlaufenden strukturellen Preisgestaltung und langfristigen Produktivitätsverbesserungen versucht das Management dem entgegenzuwirken.

Für das zweite Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres wird deshalb auch schon wieder mit einem stärkeren Gewinnwachstum gerechnet. Sollte dies auch erreicht werden, dann bin ich relativ zuversichtlich, dass sich auch die Ecolab-Aktie wieder von ihrer besseren Seite zeigen könnte.

Derzeit notiert sie allerdings mit 170,46 US-Dollar (03.06.2022) immer noch 26 % tiefer als Anfang Januar. Sollte allerdings das Umsatz- und Gewinnwachstum tatsächlich weiter vorangetrieben werden können, spricht in meinen Augen nichts gegen einen wieder anziehenden Aktienkurs.

Auch aufgrund der angebotenen Dienstleistungen und Produkte ist es für mich absolut vorstellbar, dass die Erfolgsstory von Ecolab auch in den nächsten Jahren weitergehen könnte. Wer genauso denkt, der könnte also durchaus einmal einen etwas genaueren Blick auf die Ecolab-Aktie werfen.

Der Artikel Achtung Investoren: Corona-Profiteur Ecolab gibt es derzeit mit einem schönen Rabatt! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Andre Kulpa besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Ecolab.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.