Achiko AG: Information zur Unternehmens- und Geschäftsentwicklung

Achiko AG / Schlagwort(e): Sonstiges

06.09.2022 / 06:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Achiko AG: Information zur Unternehmens- und Geschäftsentwicklung 

  • Achikos Aktien werden seit dem 1. September nach erfolgreichem Abschluss von Audit und Finanzierung wieder an der SIX Swiss Exchange gehandelt

  • Schweizer Schlüsselinvestoren investieren CHF 1,3 Millionen über Wandelanleihe

  • Erfolgreiche Kalibrierung des AptameX™-Produkts der 2. Generation

  • Steven Goh, CEO, wird nach Ernennung eines Nachfolgers zurücktreten

Zürich, 6.September 2022: Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KRAchiko AG (SIX: ACHI; OTCQB:  ACHKF; ISIN CH0522213468) (“Achiko”, das “Unternehmen”) freut sich, Informationen zum aktuellen Stand des Unternehmens, den Produktionsfortschritt und den Technologietransfer für AptameXTM, den firmeneigenen, kostengünstigen Covid-19-Schnelltest, der in seine Plattform Teman SehatTM («Health Buddy») integriert ist, mitzuteilen.

Die Aktien des Unternehmens werden seit dem 1. September 2022 wieder an der SIX Swiss Exchange gehandelt, und Achiko wird seine Jahreshauptversammlung Ende September oder im Oktober 2022 zu einem noch bekanntzugebenden Termin abhalten.

«Wir bedauern die Verzögerungen beim Audit, der Rechnungslegung und der jüngsten Aussetzung», sagte Steven Goh, CEO der Achiko AG. «Ich habe die Herausforderungen der letzten 12 Monate unterschätzt, und wir arbeiten mit unseren wichtigsten Schweizer Stakeholdern zusammen, um sicherzustellen, dass dies nie wieder passiert.  Das bedeutet, dass wir in der Schweiz solide Fuss fassen müssen, einschließlich der Aktualisierung des Verwaltungsrats und der Verstärkung der Führungsebene im Finanzbereich und in anderen Positionen.

Das Unternehmen hatte zuvor den Abschluss einen Vertriebs- und Marketingvertrag mit Nahdlatul Ulama, der größten islamischen Vereinigung der Welt mit über 90 Mio. registrierten Mitgliedern, sowie den Abschluss einen Vertriebs- und Herstellungsvertrag mit Indofarma über die Produktion von 1 Mio. Kits pro Monat bis August 2022 und 5 Mio. Kits pro Monat danach, sowie eine CE-Kennzeichnung im Mai 2022 bekannt gegeben.

Die Aussetzung des Handels an der SIX beeinträchtigte vorübergehend die Geschäftstätigkeit des Unternehmens, einschliesslich Produktentwicklung sowie Marketing und Vertrieb.

«Wir sind etwa zwei bis drei Monate hinter unseren vertraglichen Verpflichtungen in Indonesien zurück und den Reaktionen auf das Verkaufsinteresse aus der ganzen Welt», sagte Steven Goh. «Glücklicherweise ist die Nachfrage nach benutzerfreundlichen, erschwinglichen und hochpräzisen Tests für wichtige Behörden, das Gesundheitswesen, gefährdete Gemeinden und andere Schlüsselindustrien gestiegen, und AptameX ist hier in einer guten Position.»

Das Unternehmen hat zudem eine Finanzierungsrunde über CHF 1,3 Millionen in Form von Wandelanleihen abgeschlossen, die zu 50 % zwischen 6 und 12 Monaten nach der Ausgabe zu CHF 0,059 ausübbar sind, wobei der Restbetrag nach Wahl des Unternehmens zu denselben Bedingungen oder 12 Monate nach der Ausgabe rückzahlbar ist. Die Finanzierungsrunde wurde von den Schweizer Hauptaktionären Buranto AG und SSUG Pipe Fund zusammen mit weiteren neuen Investoren durchgeführt.

«Die Finanzierung ermöglicht es uns, die Produktionskapazitäten in Indonesien und Taiwan aufzubauen, die wir benötigen, um die Nachfrage zu befriedigen und das Unternehmen zu einem positiven Cashflow zu führen.»

«Ungeachtet der Verzögerungen haben wir die aktualisierte Kalibrierung für unser Produkt der Generation 1 erfolgreich durchgeführt. Wir freuen uns, berichten zu können, dass wir weiterhin starke Ergebnisse mit einer Sensitivität und Spezifität von über 98 % im Vergleich zu PCR-Ergebnissen aufweisen, und dass die 2. Generation ähnlich starke Ergebnisse von über 93 % zeigt», sagte Goh. «Das Unternehmen sammelt mehr Daten, um weitere Leistungsverbesserungen zu erzielen, und das System zu optimieren.»

Steven Goh wird im Laufe dieses Jahres als CEO zurücktreten und arbeitet mit dem Verwaltungsrat und dem Beirat des Unternehmens an der Suche nach einem Nachfolger in der Schweiz.  Er wird auch in Zukunft als Führungskraft im Unternehmen tätig sein und die Vermarktungsbemühungen insbesondere in Asien beaufsichtigen.

«Trotz einer Reihe von Herausforderungen war es eine unglaubliche Reise»", so Steven Goh. «Während der Pandemie wurde deutlich, dass die Möglichkeit, moderne Diagnostiklösungen in Indonesien auf den Markt zu bringen, gut für unsere Aktionäre wäre, aber auch, dass ein Umbruch in der Diagnostik von den Patienten dringend benötigt und von den Gesundheitssystemen, die sie versorgen, gewünscht wird, insbesondere hier in Asien.»

ÜBER ACHIKO AG
Achiko AG (SIX: ACHI.SW; OTCQB: ACHKF; www.achiko.com) entwickelt bahnbrechende diagnostische Lösungen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Das Hauptprodukt des Unternehmens, AptameX™ ist ein schneller, zuverlässiger Covid-19-Test mit einer Begleit-App, Teman Sehat™, die einen benutzerfreundlichen digitalen Gesundheitspass bietet. AptameX™ und Teman Sehat™ wurden Mitte 2021 in Indonesien eingeführt, und AptameX™ erhielt im Mai 2022 das CE-Zeichen in der Europäischen Union.

Die AptameX™-DNA-Aptamer-Tests können schnell chemisch synthetisiert werden, sind kostengünstig, leicht skalierbar und haben ein breites Potenzial für verschiedene Krankheitsbereiche. Ziel von Achiko ist es, schnelle, genaue und erschwingliche diagnostische Tests für eine Reihe von Krankheiten im sich schnell entwickelnden Bereich der Gesundheitsdiagnostik anzubieten.

Der Hauptsitz von Achiko befindet sich in Zürich; das Unternehmen verfügt über Büros in Hong Kong, Jakarta, Seoul und Singapur.

Medienkontakte:

ACHIKO AG
Investor Relations
E ir@achiko.com 

Schweiz & Global
Marcus Balogh
Farner Consulting Ltd.
E: achiko@farner.ch
T: +41 44 266 67 67 

Disclaimer 
This communication expressly or implicitly contains certain forward-looking statements concerning Achiko AG and its business. Such statements involve certain known and unknown risks, uncertainties and other factors, which could cause the actual results, financial condition, performance or achievements of Achiko AG to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Achiko AG is providing this communication as of this date and does not undertake to update any forward-looking statements contained herein as a result of new information, future events or otherwise


Ende der Insiderinformation

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Achiko AG

Tessinerplatz 7

8002 Zurich

Schweiz

E-Mail:

ir@achiko.com

Internet:

https://www.achiko.com/

ISIN:

CH0522213468

Valorennummer:

48788430

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1435969


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this