"Ach, hör auf!" Bei diesen Stühlen fällt Horst Lichter vom Experten-Glauben ab

Für diese Objekte hätte Horst Lichter seine Händlerkarte bei "Bares für Rares" am liebsten behalten. Wunschpreis des Verkäufers und Expertise seines Fachmanns erschienen ihm maßlos überzogen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.