AC Mailands neuer Trainer Gennaro Gattuso schwärmt von einem Trio

Am Sonntag bestreitet Gennaro Gattuso sein Trainer-Debüt für Milan. Der neue Rossoneri-Coach nennt drei Spieler, auf die er sich besonders freut.

Ex-Mittelfeldmotor Gennaro Gattuso übernahm am Montag beim AC Mailand das Traineramt vom entlassenen Vincenzo Montella. Er freut sich auf seine neue Aufgabe und besonders auf die Arbeit mit drei Spielern.

"Ich brenne darauf mit Suso zu arbeiten und zu erfahren, ob er wirklich nur dann effektiv ist, wenn er von der rechten Außenbahn nach innen zieht und den Ball auf dem linken Fuß hat", erklärte Gattuso und fuhr fort: "Ich freue mich auch darauf mit Franck Kessie zusammen zu arbeiten. Er schaltet sich nicht wirklich so oft im Offensivspiel ein, wie er es letzte Saison bei Atalanta tat."

Auch von den Qualitäten des in der Serie A noch torlosen Sturm-Neuzugangs Andre Silva ist Gattuso überzeugt. "Er ist ein sehr talentierter Spieler", so der Weltmeister von 2006 und führte aus: "Er spielt für das Team und das ist eine seiner Stärken […] Ich denke, dass wir versuchen müssen, das Beste aus ihm herauszuholen."

Am Sonntag bestreitet Gattuso sein Debüt als Trainer der Rossoneri gegen Tabellenschlusslicht Benevento (12.30 Uhr im LIVETICKER).