Abstimmung: Wer wird Berlins bester Nachwuchssportler im Juli?

Wir stellen regelmäßig sportliche Talente aus Berlin vor. Hier sind unsere Kandidaten für den Juli. Stimmen Sie ab!

Bild Nr. 1:


Calvin Dik (17, Radsport)

Grund der Nominierung:

Calvin sicherte sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Frankfurt/Oder den dritten Platz.

Trainer: Volker Winkler

Schule: Flatow-Oberschule

Radsport seit: 8 Jahren

Bisherige sportliche Erfolge: 2016: Deutscher Meister im Straßerennen in der U17, Deutscher Meister im Punktefahren U17, Deutscher Meister im Mannschaftszeitfahren mit dem Team vom LV Berlin, Vizemeister in der 1er- Verfolgung, Vizemeister im Madison mit Elias Richter vom Marzahner SC, Vizemeister in der Mannschaftsverfolgung mit dem Team vom LV Berlin

Hobbies: Radsport ist eine sehr zeitintensive Sportart. Aber an trainingsfreien Tagen gehe ich auch gern mal ins Kino oder treffe mich mit Freunden in der Stadt.

Sportliche Ziele: Mein nächstes Ziel ist sehr aufregend. Ich darf in diesem Jahr zum ersten Mal bei der Junioren Europameisterschaft auf der Bahn in Portugal Ende Juli teilnehmen. Eine Wahnsinns Herausforderung sich auf internationaler Ebene zu messen. Ich bin sehr gespannt…

Lebensmotto: Ohne Fleiß kein Preis.

Hier abstimmen

_____________________________________________________________

Bild Nr. 1:

Falko Hanisch (17, Golf)

Grund der Nominierung:

Falko sicherte sich bei den Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften in St. Leon Rot den ersten Platz.

Trainer: Gregor Tilch

Schule: Sportschule im Olympiapark

Golf seit: 12 Jahren

Bisherige sportliche Erfolge:

1. Platz The Boys Amateur Championship 2016 (größtes europäisches Jugendturnier), 1. Platz German Boys Open 2017, Spieler im J...

Lesen Sie hier weiter!