Abschied nehmen vom Professor: Das sind die Streaming-Tipps der Woche

·Lesedauer: 5 Min.
Wird Alicia Sierra (Najwa Nimri) den Professor (Álvaro Morte) ausliefern? (Bild: Netflix / Manolo Pavón)
Wird Alicia Sierra (Najwa Nimri) den Professor (Álvaro Morte) ausliefern? (Bild: Netflix / Manolo Pavón)

Der spanische Heist-Hit "Haus des Geldes" geht in die letzte Runde und ein prominentes Trio jagt einen Mörder. Welche Streaming-Highlights die kommende Woche bereithält, verrät die Übersicht.

Tränen, Schussgefechte und ein letzter großer Kampf: In der fünften Staffel des spanischen Netflix-Erfolghits "Haus des Geldes" geht es hart zur Sache. Beim großen Serienfinale müssen der Professor (Álvaro Morte) und sein Team noch einmal alles geben. Was Netflix, AppleTV+ und Co. in den nächsten Tagen sonst noch so zu bieten haben, erfahren Sie in der Übersicht.

Wie soll Autumn (Sidney Flanigan) ihren Eltern erzählen, dass sie schwanger ist? (Bild: Universal Pictures)
Wie soll Autumn (Sidney Flanigan) ihren Eltern erzählen, dass sie schwanger ist? (Bild: Universal Pictures)

"Haus des Geldes" (Netflix)

Größere Waffen, noch epochalere Kämpfe und verrücktere Gegenspieler: Die Macher von "Haus des Geldes" gehen in der fünften Staffel in die Vollen. Nie hat sein Team den Professor (Álvaro Morte) mehr gebraucht - doch der hat im ersten Teil der fünften Staffel von "Haus des Geldes" eigene Probleme. Kein Professor, kein Plan, keine Hoffnung? Die Lage spitzt sich für die tapferen Diebinnen und Diebe in der Bank von Spanien zu.

Eigentlich war die Geschichte von "Haus des Geldes" schon nach Staffel zwei auserzählt. Doch wie so häufig forderten die Fans Nachschub von der Erfolgsserie. Und so konstruierte Netflix nach dem erfolgreichen Diebeszug in der Banknotendruckerei nach den ersten beiden Staffeln eine weitere Geschichte - mit einem noch spektakuläreren Raub, versteht sich. Mittlerweile ist der spanische Streaming-Hit in Staffel fünf angekommen, die zweigeteilt läuft. Die ersten fünf Episoden des Serienfinales gibt es ab 3. September bei Netflix zu sehen.

Selena Gomez, Martin Short und Steve Martin suchen einen Mörder. (Bild: 2021 Hulu)
Selena Gomez, Martin Short und Steve Martin suchen einen Mörder. (Bild: 2021 Hulu)

"Niemals Selten Manchmal Immer" (Sky Ticket)

"He makes me do things I don't wanna do, he makes me say things I don't wanna say", singt Autumn (Sidney Flanigan) in der Aula ihrer Highschool in einem Kaff irgendwo in Pennsylvania. Über ihr Leben kann sie nicht selbst bestimmen, über ihren Körper auch nicht. Das machen Männer. Wie soll Autumn ihren Eltern erzählen, dass sie schwanger ist? Geschweige denn ihre Erlaubnis für eine Abtreibung bekommen? Die ist in Pennsylvania zwingend erforderlich, wenn Minderjährige Schwangerschaften beenden wollen. Autumn hat keine Wahl, als in einen anderen Bundesstaat zu fahren, und steigt mit ihrer patenten Cousine Skylar (Talia Ryder) in den Bus nach New York.

In ihrem kraftvollen Drama "Niemals Selten Manchmal Immer" (2020) erzählt Eliza Hittman mit selten gesehener Empathie von einer 17-Jährigen auf Abtreibungsodyssee in New York City. Die Regisseurin lässt sich dabei weder zu Dramatisierungen noch zu politischen Statements hinreißen. Sie zeigt und beschreibt einfach, was los ist in den USA. Nach dem Kinostart im Herbst 2020 nimmt ab 30. August nun Sky Ticket die bewegende Geschichte ins Programm.

Baba Voss (Jason Momoa) muss sich neuen Herausforderungen stellen. (Bild: Apple)
Baba Voss (Jason Momoa) muss sich neuen Herausforderungen stellen. (Bild: Apple)

"Only Murders In The Building" (Disney+)

Als sich ein brutaler Mord in ihrem exklusiven Wohnhaus an der New Yorker Upper West Side ereignet, beginnen drei Bewohner eines schicken Appartement-Komplexes in New York (gespielt vom Star-Trio Selena Gomez, Martin Short und Steve Martin) mit eigenen Ermittlungen. Dass sie Fans eines populären True Crime-Podcasts sind, bringt die Einzelgänger nicht nur zusammen, sondern lässt sie auch an einem eigenen Podcast über ihre Ermittlungen arbeiten. Trotz der Entschlossenheit, den Fall aufzuklären, wird den Zuschauenden von den Detektiven auch viel Geheimnisvolles präsentiert.

True Crime und Podcasts. Junge, schöne Menschen treffen auf abgehalferte Stars. All das natürlich mit Comedy. Die Serie "Only Murders In The Building", das späte Debüt von Showrunner Steve Martin als TV-Serienmacher, ironisiert einige Mega-Trends. Zehn Folgen à etwa 30 Minuten umfasst die erste Staffel. Die skurril gedachte Räuberpistole startet am 31. August bei Disney+.

Will Cinderella (Camila Cabello) den Prinzen (Nicholas Galitzine) überhaupt?
 (Bild: Amazon)
Will Cinderella (Camila Cabello) den Prinzen (Nicholas Galitzine) überhaupt? (Bild: Amazon)

"See - Reich der Blinden", Staffel 2 (AppleTV+)

Apples Prestigeprojekt kehrt mit neuen Folgen zurück: In der zweiten Staffel von "See - Reich der Blinden" hat Baba Voss (Jason Momoa) mit vielen Problemen zu kämpfen. Als wären eine zerrissene Familie und ein Krieg nicht schon genug, taucht auch noch Babas Bruder Edo Voss ("Guardians of the Galaxy"-Star Dave Bautista) auf und sorgt für Probleme. Wird es Baba Voss trotzdem gelingen, seine verschwundene Tochter zurückzuholen?

In der postapokalyptischen Welt von "See - Reich der Blinden" existiert die Vorstellung des Sehens nur noch als Mythos. Dass seine Ziehkinder, Kofun (Archie Madekwe) und Haniwa (Nesta Cooper), als einzige Menschen im Dorf nicht blind sind, bereitete Stammesführer Baba Voss bereits in der ersten Staffel jede Menge Probleme. Auch die neuen Folgen versprechen wieder spektakuläre Schlachten und jede Menge Action - vor allem, da es "Aquaman" Jason Momoa nun auch noch mit Wrestling-Star Dave Bautista zu tun bekommt. Abrufbar ist die zweite Staffel von "See - Reich der Blinden" ab 27. August bei Apple TV+.

"Cinderella" (Amazon Prime Video)

Erstmals als Schauspielerin vor der Kamera - und dann gleich in der Hauptrolle eines Märchenklassikers: Chartstürmerin Camila Cabello ("Havana") schlüpft in der Amazon-Neuverfilmung von "Cinderella" in die Rolle von Aschenputtel. Die Sängerin gibt in dem Film nach einer Idee von Late-Night-Talker James Corden ihr Debüt als Schauspielerin. Wie schon in der Märchenvorlage träumt Cinderella davon, am königlichen Ball teilnehmen zu können - allerdings nicht, um dort ihren Traumprinz zu treffen, sondern um ihre eigens entworfenen Abendkleider präsentieren zu können.

Amazon wagt sich an einen Märchen-Klassiker heran und hat sich dafür reichlich prominente Unterstützung an Bord geholt. Neben Schauspiel-Neuling Camila Cabello in der Hauptrolle stehen für den zauberhaften Musikfilm auch Billy Porter ("Pose") als gute Fee sowie "James Bond" Pierce Brosnan, Minnie Driver ("Good Will Hunting") und "Die Eiskönigin"-Star Idina Menzel vor der Kamera. Zu sehen ist "Cinderella" ab 3. September bei Amazon Prime Video.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.