About You-Aktie: Umsatz am oberen Limit, Aktie weit unten

·Lesedauer: 2 Min.

Die Aktie von About You (WKN: A3CNK4) startet am Dienstag dieser Woche ambitioniert in den Handel. Verliert allerdings schnell ihren Mut und notiert, während ich diese Zeilen schreibe, auf einem Minus von ca. 4 %, wobei ein Aktienkurs von 18,13 Euro im Raum steht.

Dabei gibt es eigentlich gute bis optimistische Neuigkeiten bei der About You-Aktie. Beziehungsweise Neuigkeiten zum operativen Verlauf im letzten Quartal und eine neue beziehungsweise leicht angepasste Prognose. Schauen wir einmal, wo der Schuh denn eigentlich drückt.

About You-Aktie: Mehr Umsatz, aber …?

Das Management von About You hat offenbar Grund genug, ein wenig optimistischer in das Geschäftsjahr zu blicken. Nach einem soliden Quartal zum Jahreswechsel mit Erlösen von ca. 512,5 Mio. US-Dollar rechnet man mit dem Erreichen des oberen Endes der ausgegebenen Prognosespanne. Die wiederum beläuft sich bislang auf 1,725 bis 1,775 Mrd. Euro. Aber das ist nicht alles, was das Update mit sich gebracht hat.

Weiterhin verzeichnet das Management von About You ein Wachstum bei den Nutzern. Per Ende des vergangenen Quartals hätte es 10,7 Mio. Käufer auf der Plattform gegeben. Ohne Zweifel handelt es sich auch hierbei um ein deutliches Wachstum. Unterjährig, beziehungsweise zum Herbst oder Spätsommer, konnte man das Knacken von 10 Mio. Käufern auf der Plattform zelebrieren.

Vielleicht drückt der Schuh bei den Margen. Mit einer bereinigten EBITDA-Marge von -6 % verschlechtert sich die Profitabilitätslage. Oder, wie es unter anderem finanzen.net zusammenfasst: Das derzeitige Wachstum kostet offenbar mehr Geld. Ein Problem? Im Rahmen der bisherigen Wachstumsgeschichte grundsätzlich noch nicht.

Ordnen wir diese Zahlen in den Kontext ein

Eigentlich sehe ich es positiv, wie sich das operative Zahlenwerk entwickelt. About You zeigt, dass es ein solides Mengenwachstum gibt. Das Volumen erhöht sich konsequent, was zu mehr Umsätzen führt. Ergebnisse wären schön und gut. Aber im Zweifel zweitrangig, wenn wir bedenken, wie jung die Wachstumsgeschichte auch mit Blick auf den Käuferkreis ist. Zunächst auf Mengenwachstum und Käufergewinnung zu setzen, ist der richtige Schritt, um auch mit Wettbewerbern wie Zalando (WKN: ZAL111) mitzuhalten oder zu diesen aufzuschließen.

Vielleicht noch einen Blick auf die Bewertungszahlen: Wenn About You es schafft, auf die 1,775 Mrd. Euro Umsatz zu kommen, so würde der E-Commerce-Akteur bei einer Marktkapitalisierung von 3,22 Mrd. Euro mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von unter 2 bewertet sein. Für das innovative Wachstumspotenzial ist das vielleicht etwas wenig. Aber, wie gesagt: Es gilt, sich langfristig zu behaupten, was womöglich das größte Risiko in einem Markt ist, in dem man weder der First Mover noch der Platzhirsch ist.

Der Artikel About You-Aktie: Umsatz am oberen Limit, Aktie weit unten ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando und empfiehlt About You.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.