Ab auf das Bobby-Car: Joey Kelly will irren Weltrekord aufstellen

Ganz schön skurril: Joey Kelly will sich einen Weltrekord sichern - mit einem Bobby-Car. (Bild: 2021 Getty Images/Joshua Sammer)
Ganz schön skurril: Joey Kelly will sich einen Weltrekord sichern - mit einem Bobby-Car. (Bild: 2021 Getty Images/Joshua Sammer)

Turmspringen, Wok-WM und Stockcar-Fahren: Joey Kelly hat in seinem Leben schon viele extreme Sportarten ausprobiert. Sein neuester Weltrekordversuch sprengt aber alle Dimensionen. Sein wichtigstes Hilfsmittel ist dabei ein Bobby-Car,

Schon seit fünf Jahrzehnten erfreuen sich Kinder auf der ganzen Welt an Bobby-Cars. Auch Joey Kelly könnte bald ein besonderes Verhältnis zu dem kleinen roten Fortbewegungsmittel aufweisen. Seine vier Kinder sind mittlerweile erwachsen, dafür steigt der Kelly-Family-Star nun selbst auf den kleinen Flitzer - für einen aberwitzigen Weltrekordversuch. In einer weltweit einzigartigen Herausforderung hat sich Kelly mit 49 anderen Personen vorgenommen, den legendären Tourbus der Kelly Family über eine Distanz von 50 Meter zu ziehen. Die besondere Challenge soll am 17. Juni im Europa-Park in Rust stattfinden.

Kellys Mitstreiterinnen und Mitstreiter wurden schon Anfang Juni mittels Zufallsprinzip auf der Facebook-Seite des Freizeitparks ausgewählt. Damit beim Rekordversuch alles seine Richtigkeit hat, ist bei dem Kraftakt das "Rekordinstitut für Deutschland" vor Ort. Die Prüfenden überwachen, ob es den Frauen und Männern gemeinsam mit dem amerikanisch-irischen Musiker glückt, den Tourbus mit reiner Muskelkraft über 50 Meter zu ziehen.

Der Extremsportler steigt auf das Bobby-Car

Gelingt die sportliche Meisterleistung, wird der Rekord beglaubigt und eingetragen. Unabhängig von Erfolg oder Misserfolg der Mission bietet sich Fans von Joey Kelly im Anschluss die Möglichkeit, mit dem sportlichen Musiker auf Tuchfühlung zu gehen. Bei einem Meet & Greet auf der Freilichtbühne im italienischen Themenbereich steht der 49-Jährige zum Austausch bereit.

Die Bobby-Car-Challenge ist bei weitem nicht der erste, wenn auch der wohl kurioseste sportliche Erfolgsversuch, den Joey Kelly wagt. Als Extremsportler hat er sich auf der ganzen Welt einen Namen gemacht. Der Weltenbummler nahm bereits an über 50 Marathons, mehr als 30 Ultramarathons, 13 Ironman-Wettbewerben, zehn Wüsten-Läufen und dreimal am Radrennen "Race Across America" von der West- zur Ostküste der USA teil.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.