9Unicorns setzt Standard für größten Accelerator-Fonds für Start-ups in der Ideen- und Produktphase nach Abschluss der fünften Runde in Höhe von 100 Mio. USD

MUMBAI, Indien, May 09, 2022--(BUSINESS WIRE)--9Unicorns, Indiens führender Accelerator-Fonds für Unternehmen in der frühen Wachstumsphase, verkündet den Abschluss der fünften Runde seines Jungfernfonds in Höhe von 100 Mio. US-Dollar. Der Fonds hat bis dato in über 110 Start-ups in der Ideen- und Produktphase investiert, darunter einige Unternehmen in der Wachstumsphase und Serie-C-Akteure wie Vedantu, ShipRocket und ShopKirana.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220507005006/de/

9unicorns team (Photo: Business Wire)

Für dieses Jahr sind Investitionen zwischen 500.000 und einer Million US-Dollar in Unternehmen in der Ideen-Phase und Investitionen in Höhe von bis zu zwei Millionen US-Dollar in sehr wachstumsstarke Start-ups der Serie C und höher geplant. Der Fokus liegt dabei auf Start-ups aus den Bereichen Enterprise SaaS, Web 3.0, FinTech, Medien, InsureTech, HealthTech, EduTech und D2C.

In einem Kommentar zum Abschluss der fünften Runde, äußerte sich Dr. Apoorva Ranjan Sharma, Geschäftsführer und Gründer von 9Unicorns, wie folgt: „Unser einzigartiger Ansatz für die Neudefinition der Finanzierung von Start-ups in der Ideen-Phase hat zur Vergrößerung des Fonds geführt, da mehrere führende LPs (Limited Partners) an unsere Strategie glauben. Überdies erlebte das Start-up-Ökosystem in Anbetracht eines Finanzierungsrausches im letzten Jahr eine seiner besten Zeiten. Im Jahr 2021 investierten wir in 101 Geschäfte, und wir planen, diese Zahl in diesem Jahr zu verdoppeln. Wir werden bis Mitte nächsten Jahres den Fonds vollständig eingesetzt haben. Danach planen wir den zweiten Fonds zu lancieren."

Mit der Unterstützung globaler LPs liegt das einzigartige Leistungsversprechen von 9Unicorns darin, dass der Fonds Start-ups in die Lage versetzt, sich die riesige Geschäftswelt in den Städten über die Metropolen hinaus indienweit unmittelbar zunutze zu machen. Er erlaubt Start-ups die Akquisition der ersten Kunden, Vertriebspartnerschaften und portfolioübergreifenden Synergien durch die Ausnutzung des vorhandenen Netzwerks von über 5.500 Investoren, Gründern und Führungskräften in seinem Ökosystem.

Einer der Portfolio- und Klub-Gründer, Anurakt Jain, sagte: „9Unicorns war vom ersten Tag an ein wichtiger Förderer von Klub. Das Team von 9Unicorns setzt sich aus Gründern zusammen, die praktisch zu Unternehmern wurden. Die letzte Mittelbeschaffung im Bereich zwischen 50 Millionen und 100 Millionen US-Dollar hat es ihnen ermöglicht, das Portfolio in den nachfolgenden Finanzierungsrunden wesentlich zu verstärken. In Anbetracht der aktuellen Märkte ist es für Start-ups jeglicher Art extrem wichtig geworden, einen langfristigen Partner wie sie zu haben."

Ein weiterer Portfolio-Gründer, Dr. Arbinder Singal, ein Kinderchirurg und zweimal erfolgreicher Unternehmer, sagte: „Das Interesse von 9Unicorns, sich an erstklassigen Fonds zu beteiligen, ist bemerkenswert. Eines der gründerfreundlichsten Teams im VC-Ökosystem. Während wir Fitterfly zur größten digitalen Plattform im Gesundheitswesen aufbauen, betrachte ich ihre Partnerschaft und Entscheidungsfreudigkeit in mehreren Runden als die wichtigste Eigenschaft überhaupt."

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220507005006/de/

Contacts

Stephanie Bhandari, stephanie@value360india.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.