1 / 10

„ALIEN“

Der Science-Fiction-Horrorfilm „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ (1979) war eines der ersten Meisterwerke Scotts. Das namensgebende Alien, das es auf Hauptdarstellerin Sigourney Weaver und andere Menschen auf einem Raumschiff abgesehen hatte, wurde zu einer gruseligen Ikone unter den Filmmonstern. Nicht zuletzt aufgrund seiner für damalige Verhältnisse sehr realistischen und damit noch furchterregenderen Darstellung. Der Oscar für „Beste visuelle Effekte“ war der Lohn. (Bild: ddp Images)

Zum 80. Geburtstag von Ridley Scott: Seine besten Filme

Hollywood-Legende Ridley Scott feiert seinen 80. Geburtstag. Mit seinen Meisterwerken prägte der Star-Regisseur und Produzent die Traumfabrik. An Rente denkt er übrigens noch lange nicht und wird die Filmwelt noch einige Jahre mit neuen Projekten beglücken. Einen Oscar für die beste Regie konnte er übrigens, trotz dreimaliger Nominierung, bisher noch nicht einheimsen. Die folgenden zehn Blockbuster sind vielen Cineasten aber in guter Erinnerung geblieben – und spülten Millionen in die Kinokassen.