1 / 8

1. Zu viele offene Regale

Offene Regale in der Küche haben durchaus ihre Vorteile: Sie lockern das Gesamtbild auf und geben uns die Möglichkeit, unser schönstes Geschirr oder unsere Lieblingsutensilien hübsch in Szene zu setzen. Ein Zuviel davon kehrt sich aber schnell ins Gegenteil. Besteht eine Kücheneinrichtung fast nur aus offenen Regalen, lauert die Gefahr, dass sie unruhig und unordentlich wirkt. Außerdem setzen Geschirr und Co. so viel schneller Staub an und es ist generell ein höherer Pflegeaufwand nötig. Besser: Offene Flächen mit geschlossenen Schränken kombinieren.

Credits: homify / Hartley Quinn WIlson Limited

8 Fehler in der Küche, die du vermeiden solltest

Fehler sind dazu da, um aus ihnen zu lernen. Deshalb haben wir euch heute acht weit verbreitete Missgriffe, Schnitzer und Makel mitgebracht, die in vielen Küchen zu finden sind, um euch zu zeigen, wie ihr sie in eurem eigenen Zuhause ganz einfach vermeiden könnt – für einen schicken, funktionalen und komfortablen Kochbereich ganz ohne Pannen.