1 / 8

1. Sichere Umzäunung des Grundstücks

Privatsphäre ist wichtig, das wissen wir alle. Umso wichtiger ist es, dass unser Grundstück so eingezäunt ist, dass nicht nur Grenzen klar definiert sind, sondern die Privatspähre der Hausbewohner geschützt wird. Im Handel gibt es mittlerweile ganz unterschiedliche Ideen, wie sich das realisieren lässt. Manche Nachbarn verständigen sich zum Beispiel auf eine "grüne" Bewachsung der Grenze. Dafür muss man aber wirklich gut miteinander auskommen, um spätere Streitigkeiten zu vermeiden. Ansonsten ist die Vielfalt der Materialien schier unendlich. 

Credits: homify / Bolans Architects

8 Dinge für den Garten, die den den Wert deines Hauses steigern

Bist du bereit für eine Garteninventur? Nun, in dem Zusammenhang könnten wir gemeinsam darüber nachdenken, welche Ergänzungen es noch geben könnte, die den Wert deines Hauses signifikant steigern. Möglicherweise wissen wir bereits, dass wir unser Eigentum irgendwann verkaufen möchten. Dann macht es umso mehr Sinn, in wertsteigernde Projekt zu investieren, die von Dauer sind. Aber welche Elemente im Garten interessieren eigentlichen einen Makler und einen Käufer?