700-Kilo-Statue von Haaland sorgt für Verwunderung

700-Kilo-Statue von Haaland sorgt für Verwunderung
700-Kilo-Statue von Haaland sorgt für Verwunderung

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters und Kunst kann abstrakt sein.

Allerdings hat nicht nur die legendäre Büste von Cristiano Ronaldo auf Madaira gezeigt - scheitert ein Künstler bei seiner Skulptur an der Abbildung eines Prominenten, so werden die Abbilder schnell zum Gespött.

Versucht man dann auch noch, aus einem riesigen Baumstamm eine drei Meter hohe und 700 Kilogramm schwere Statue eines Fußballstars zu erschaffen, ist die Gefahr des Scheiterns doch recht groß.

Genau an einem solchen Mammut-Projekt arbeitet aktuell der Künstler Kjetil Barane, der ein Abbild von BVB-Star Erling Haaland in dessen norwegischer Heimatstadt Bryne erschaffen will.

„Es ist eine große Ehre für mich, ihn als Skulptur machen zu dürfen“, verriet er NRK Rogaland stolz.

Während sich der „echte“ Haaland für die letzten beiden Bundesligaspiele in Dortmund befindet, ragt sein geplantes Abbild in Bryne in die Lüfte und nimmt langsam aber sicher Form an. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Ähnlichkeit zur CR7-Skulptur

Die Skulptur sieht allerdings noch recht bizarr aus und erinnert an die ähnlich unglücklich aus Bronze erstellte Büste von CR7 am Flughafen von Madeira

Diese wurde im Netz zur Lachnummer. Und auch bei Haaland gibt es bereits spottende Kommentare in den Sozialen Medien.

Nur mit viel Wohlwollen ist der Torjäger vom BVB zu erkennen.

Zwar war sich Barane bei Veröffentlichung seiner ersten Entwürfe über solch möglich aufkommende Kritiken im Klaren, gab sich aber letztlich selbstbewusst und betonte, dass es sich bislang nur um eine ungefähre Vorstellung handele.

Mit einer Bemalung der Statue lasse er sich allerdings noch Zeit, schließlich ist die sportliche Zukunft rund um Erling Haaland noch nicht geklärt, verriet der Künstler. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Die Statue ist eine Auftragsarbeit der Firma Sivertsen AS und soll im Juni fertiggestellt sein.

Haalands Kopf ist eine Herausforderung

Haaland ist der berühmteste Sohn von Bryne, einer 12.000-Einwohner-Stadt im Südwesten des Landes. Die Holzversion des Torjägers von Borussia Dortmund hat bereits internationale Aufmerksamkeit erregt, die Zeitung The Daily Post stand schon vor Baranes Tür.

Besonders Haalands Kopf stellte Barane vor Herausforderungen. „Ich habe zuerst ein paar Büsten gemacht, weil ich später beim großen Block keine Fehler machen darf“, sagte der Künstler, der sich schon auf die fertige Skulptur freut: „Wenn Erling daneben steht, wird es das einzige Mal sein, dass er klein aussieht.“

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.